HTL für Lebensmitteltechnologie, Getreide- und Biotechnologie

images                           Sokrates                                    WebUntis

Meisterschule

Berufsreifeprüfung

Schulorganisation

23. Jahrgang Bavaria Filmstudios

Wandertag einmal anders!

Der 3. Jahrgang nützte den Herbstwandertag 2017 und fuhr am 4. und 5. Oktober nach München, um sich fachlich fortzubilden. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz. In Begleitung von KV Brigitte Rohrmoser und Mühlenfachmann Karl Lengauer gab es schon bei der Anreise nach München den ersten Höhepunkt: den Besuch der Meyer-Mühle in Landshut. Bei einer Führung konnten die Schülerinnen und Schüler unter fachkundiger Anleitung erleben, wie der Rohrstoff für das einzigartige Brot der Münchner Hofpfisterei hergestellt wird. Herr Lengauer hatte sogar einen Besuch in dieser einzigartigen Bäckerei Münchens am Abend desselben Tages organisieren können. Fasziniert von der handwerklichen Produktion, wurden erste Ideen für Auslandspraktika geboren.

Der nächste Tag führte den 3. Jahrgang in die Bavaria Filmstudios, wo im Rahmen der Aktion „Das filmende Klassenzimmer“ der Film „Der Patient“ gedreht wurde. Einige Schülerinnen und Schüler entpuppten sich dabei als wahre schauspielerische Talente. Für alle aber war die Verkleidung als Zombies ein Heidenspaß. Die Erkenntnisse aus dem Filmdreh mit anschließender Führung durch die Kulissen von so manchem bekannten Filmhighlight sollen als Grundlage für die weitere Behandlung des Themas „Verfilmungen“ im Deutsch- Unterricht dienen. Aber bitte: „Fack yu Göhte“  möge nicht als Vorbild dienen!!! J

Zu den Bildern

DSC 0266

So wie jedes Jahr fand auch heuer eine Auslandsexkursion mit der 4.Klasse statt. Dieses Jahr führte uns die Reise nach Island, wo wir uns an Naturschönheiten erfreuten und spannende lebensmittel- und biotechnologische Betriebe besichtigten.

Besonders bedanken möchte ich mich bei Fr. Mag. Susanne Götzinger, welche an unserer Schule Deutsch unterrichtet und diese ungewöhnlich interessante Reise organisierte. Sie konnte, als zertifizierte Islandreiseführerin, erfahrene Islandkennerin und aufgrund Ihrer ausgezeichneten Islandkenntnisse den Schülern und Schülerinnen dieses Land auf besondere Weise nahe bringen.

Takk fyrir!

Auch dem Förder- und Elternverein sei gedankt, dass sie diese Reise finanziell unterstützten.

Es sollte auch nicht unerwähnt bleiben, dass es viel Freude machte mit dieser lebendigen und interessierten Klasse unterwegs gewesen zu sein.

Ich wünsche auch nachfolgenden Klassen, dass sie die Möglichkeit haben Island von dieser besonderen Seite kennenzulernen.

(DI Barbara Blauensteiner-Tomandl – Klassenvorstand)

Unser Programm: (13.3.2016 – 22.3.2016)

1.Tag:

  • Anreise; Reykjavik - Hotel Cabin (3 Nächte)

2. Tag: Zu den Bildern

  • Erkundung des Stadtzentrums von Reykjavik;
  • Besichtigung: Bernhoftsbakari (kleine Bäckerei und Konditorei)
  • Besichtigung ORF Genetics (Gewinnung von Wachstumsfaktoren aus rekombinanter Gerste)

3.Tag: Zu den Bildern

  • Besichtigung : Fischfabrik Stakkavík,
  • Besichtigung: Kafferösterei Kaffitár, See Kleifarvatn, Solaterenfelder von Krísuvík, Hafen von Grindavík

4.Tag: Zu den Bildern

  • Thingvellir (historische Parlamentstätte, Nationalpark)- Gullfoss Wasserfall –Geysir Springquelle – Südküste – Gammelhaiverkostung - Vik,
  • Besichtigung: Fridheimar Tomatenzucht, Ankunft: Hotel Dýrholaey nahe Vik (3 Nächte)

5.Tag: Zu den Bildern

  • Wanderung im Bereich Cap Dýrholaey und Strandgebiet Reynisfjöru,
  • Ortschaft Vik, Besichtigung: Fisch- und Schafzucht Fagradal

6. Tag: Zu den Bildern

  • Eissee Glacier Lagoon – Nationalpark Skaftafell – Wasserfall Svartifoss

7. Tag: Zu den Bildern

  • Wasserfall Skogarfoss – Wasserfall Seljalandsfoll, Besichtigung: Thorvaldseyri (Getreidebauer, Vulkanmuseum),
  • Besichtigung: Geothermisches Kraftwerk Hellisheidavirkjun, Besichtigung: Geothermal Park (Lavabäckerei), Rückkehr nach Reykjavik – Loft Hostel (3 Nächte)

8. Tag: Zu den Bildern

  • zur freien Verfügung, Alternativ: Besuch der blauen Lagune

9.Tag: Zu den Bildern

  • Besichtigung: Lysi Lebertranerzeugung, Besichtigung: Matis – Faculty of Food Science and Nutrition, Lebensmittellabor

10.Tag:

  • Heimreise
Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Zur Datenschutzerklärung! Ich stimme zu! Ablehnen!