images                      Sokrates                    moodlelogo                    WebUntis

Projektteilnehmerinnen 1. Reihe von links nach rechts Sabrina Zeschner Michaela Redl Stefanie Weber Melanie Ploier Ana Lucic

Mentoring für Schülerinnen

Die HTL für Lebensmitteltechnologie  beteiligt sich im Schuljahr 2017/2018 an einem Mentoring-Projekt für Schülerinnen, das an den oberösterreichischen HTLs durchgeführt wird, unterstützt vom Frauenreferat des Landes OÖ und vom Landesschulrat. Durch dieses Projekt sollen Mädchen beim Start ins Berufsleben unterstützt werden.

Dankenswerterweise haben wir Firmen und  FirmenvertreterInnen gefunden, die sich bereiterklärt haben, jeweils einer von fünf Schülerinnen des 4. Jahrgangs die Möglichkeit zu bieten, sich an diesem Projekt zu beteiligen.

Kern dieses Projekts ist die Zusammenarbeit unserer Schülerin mit einem Mentor/ einer Mentorin, der/ die sich für einige Treffen zur Verfügung stellt und Einblicke in Firmenabläufe ermöglicht. Außerdem gibt es für die Schülerin die Möglichkeit, im Sommer 2018 ein Ferialpraktikum in der jeweiligen Firma zu absolvieren. Workshops zur Persönlichkeitsbildung ergänzen das Programm.

Bei der Auftaktveranstaltung am 24. November 2017 wurden MentorInnen und Mentees bekannt gemacht (siehe Bilder).

Mentoren und Mentorinnen aus folgenden Firmen stehen uns zur Seite:

Borealis Linz

Hipp, Gmunden

Pfahnl, Pregarten

Saatbau, Linz/Kefermarkt

Spitz, Attnang-Puchheim

Ich darf mich im Namen aller Beteiligten an unserer Schule noch einmal herzlichst für Ihre Unterstützung bedanken!

Mag. Brigitte Rohrmoser

Gender-Beauftragte der HTL-LMT Wels 

Zu den Bildern

Bildergalerie

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Zur Datenschutzerklärung! Ich stimme zu! Ablehnen!