HTL für Lebensmitteltechnologie, Getreide- und Biotechnologie

office         sokrates          moodle         webuntis

Meisterschule

Berufsreifeprüfung

Schulorganisation

Am Donnerstag, den 27. April, machten wir eine Exkursion mit der I. und II. Klasse zur Firma Almi nach Oftering. Am Vormittag die 1. Klasse und am Nachmittag die 2. Klasse. Eine kurze Anreise mit der Bahn, und schon waren wir da.

Wir wurden von Frau Sabine Offner sehr herzlich empfangen!

 HTL Wels 2

Nicht schlecht gestaunt haben wir, was uns da alles geboten wurde! Nach Abgabe der Garderobe und intensiver Sicherheitseinweisung starteten wir den Rundgang.

HTL Wels 7

Im Namen der Schülerinnen und Schüler Danke für die Einladung und für die spannende Führung durch die modernen Produktionsräume!

Juni auf den Weg nach Feld am See. Nach zirka 3,5 Stunden kamen wir endlich im Quartier an. Anschließend wurden die Zimmer zugeteilt, wir aßen zu Mittag und dann testeten wir den See. Am Nachmittag gingen wir zu den von uns gewählten Sportarten, wo wir nach einer Einführung und Gruppeneinteilung loslegten. Da es zum Teil stark regnete (sogar Eiswürfel waren dabei!), fiel für manche Gruppen der Sport ins Wasser. Nach dem anstrengenden Sporttag stärkten wir uns mit einem reichlichen Abendessen und entspannten uns bei verschiedenen Gruppenspielen. Auch am zweiten Tag hielt uns der Regen nicht von unseren Aktivitäten ab.  Am Mittwochnachmittag gingen wir nach einem anstrengenden Sporttag zu einem Gasthaus an einem Wasserfall, wo wir eine größere Menge „voll leckerer“ Pizzas bis zum Umfallen verdrückten. In dieser Nacht waren wir gezwungen, ausnahmsweise gegen die Regeln zu verstoßen: wir mussten Arian um Mitternacht zum Geburtstag gratulieren! Zwischen den Sportaktivitäten trainierten wir für das Volleyballturnier. Weiters konnten wir in unserer freien Zeit die Sportarten Kajak-Fahren, Standup-Paddeling und Bogenschießen ausprobieren. Leider konnten wir aufgrund einer Verschmutzung des Trinkwassers das Wasser nur aus Säcken trinken. Nach unseren sportlichen Aktivitäten am Freitag machten wir uns auf eine ruhige Heimfahrt bereit. Es war eine wunderschöne und lustige Sportwoche und wir freuen uns auf weitere gemeinsame Aktivitäten.

Der 2. Jahrgang

IMG 20180607 201841

DSC 0638

Um Ernährungstrends, den Supermarkt der Zukunft und Innovation ganz allgemein drehte sich der Tag der oö. Lebensmittel „Upper Food 2018“. Der Lebensmittel-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria versammelte die heimische Lebensmittelbranche am 24. April in Linz, um Megatrends und Strategien für den Umgang damit zu diskutieren. (www.lebensmittel-cluster.at)

Projektteilnehmerinnen 1. Reihe von links nach rechts Sabrina Zeschner Michaela Redl Stefanie Weber Melanie Ploier Ana Lucic

Mentoring für Schülerinnen

Die HTL für Lebensmitteltechnologie  beteiligt sich im Schuljahr 2017/2018 an einem Mentoring-Projekt für Schülerinnen, das an den oberösterreichischen HTLs durchgeführt wird, unterstützt vom Frauenreferat des Landes OÖ und vom Landesschulrat. Durch dieses Projekt sollen Mädchen beim Start ins Berufsleben unterstützt werden.

Dankenswerterweise haben wir Firmen und  FirmenvertreterInnen gefunden, die sich bereiterklärt haben, jeweils einer von fünf Schülerinnen des 4. Jahrgangs die Möglichkeit zu bieten, sich an diesem Projekt zu beteiligen.

Kern dieses Projekts ist die Zusammenarbeit unserer Schülerin mit einem Mentor/ einer Mentorin, der/ die sich für einige Treffen zur Verfügung stellt und Einblicke in Firmenabläufe ermöglicht. Außerdem gibt es für die Schülerin die Möglichkeit, im Sommer 2018 ein Ferialpraktikum in der jeweiligen Firma zu absolvieren. Workshops zur Persönlichkeitsbildung ergänzen das Programm.

Bei der Auftaktveranstaltung am 24. November 2017 wurden MentorInnen und Mentees bekannt gemacht (siehe Bilder).

Mentoren und Mentorinnen aus folgenden Firmen stehen uns zur Seite:

Borealis Linz

Hipp, Gmunden

Pfahnl, Pregarten

Saatbau, Linz/Kefermarkt

Spitz, Attnang-Puchheim

Ich darf mich im Namen aller Beteiligten an unserer Schule noch einmal herzlichst für Ihre Unterstützung bedanken!

Mag. Brigitte Rohrmoser

Gender-Beauftragte der HTL-LMT Wels 

Zu den Bildern

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Zur Datenschutzerklärung! Ich stimme zu! Ablehnen!