Zur Verstärkung des Geschäftsfeldes Lebensmittelsicherheit suchen wir eine/n

Analytiker:in (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Probenahme und Aufarbeitung von Proben für die Analytik von Lebens- und Futtermitteln (Vitamine, PAKs)
    im Bereich Umweltkontaminanten und im Bereich Agrarkontaminanten (Mykotoxine, Zusatzstoffe)
  • Analytik von Kontaminanten, Inhaltsstoffen und Zusatzstoffen (z.B. PAKs, Vitamine etc.) mittels
    chromatographischer Methoden (Kenntnisse in LC-MS/MS-Technologie von Vorteil)
  • Mitarbeit im Rahmen des Biomonitorings (Immissionskontrollen) – Organisation, Einrichtung und Pflege von
    Messstationen sowie Probenziehung
  • Mitarbeit im Rahmen der Aufgaben des Nationalen Referenzlabors (NRL) für Prozesskontaminanten
    Optimierung der Laborprozesse und Abläufe
  • Entwicklung bzw. Adaptierung von Analysenmethoden, einschließlich Validierung (Schwerpunkt LC-MS/MS-Methoden)

    Ihre Qualifikationen

  • Abschluss einer einschlägigen Fachschule oder höheren Schule (z. B. HTL) oder eine zumindest gleichwertige
    fachliche Qualifikation (z.B. durch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung)
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung auf dem Gebiet nasschemischer & chromatographischer Technologien
    (Kenntnisse bezüglich LC und LC-MS/MS von Vorteil)
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Genaues, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähig, belastbar (auch physisch) und flexibel
  • Bereitschaft für Außendiensttätigkeiten (z.B. Probenahmen, Biomonitoring); B-Führerschein erforderlich

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle, sinnstiftende Tätigkeit mit Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Standort 4020 Linz, Wieningerstrasse 8, Vollzeit, Anstellungsbeginn ab 1.11.2022

Das kollektivvertragliche Mindestbruttojahresgehalt für diese Funktion beträgt bei Vollbeschäftigung mindestens € 36.548,40. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht je nach Ausbildung und Erfahrung.

Ihre Ansprechpartnerin, Isabella Brunner-Cseh, BA, freut sich über Ihre Online-Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Beeinträchtigung oder sexueller Orientierung.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Website www.ages.at/ages/karriere

Jetzt bewerben!