Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.:

  • Selbständige Organisation von Laborabläufen
  • Durchführung von sensorischen, nasschemischen und physikalischen Analysen
  • Freigabe von Produktionschargen
  • Durchführung von mikrobiologischen Analysen mithilfe klassischer und instrumenteller Analytik
  • Datenmanagement im Bereich Labor
  • Mitarbeit im HACCP-Team
  • Wareneingangskontrolle von  Verpackungsmaterialien und Rohstoffen

Idealerweise erfüllen Sie folgende Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Laborant/in, HTL-

Lebensmitteltechniker/in

  • Eigenverantwortliches, präzises und termingerechtes Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Qualitätsbewusstsein und Hygieneverständnis
  • Gute Sensorik-Kenntnisse
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Aufgabe in einem krisensicheren Unternehmen
  • familiäres Betriebsklima mit gegenseitiger Hilfsbereitschaft
  • die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • ein langfristiges Arbeitsverhältnis

Mindestgehalt ab € 2.147,66 brutto/Monat mit der Bereitschaft zur Überbezahlung, je nach Ihrer Qualifikation, Erfahrung und Leistung.

Wenn Sie eine herausfordernde und interessante Tätigkeit suchen, dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an Landena Wels KG: bewerbung@landenawels.at / Knorrstrasse 8, 4600 Wels